Banner

Welche Rechte haben Kinder?

Kinderrechte sind Menschenrechte

Am 20. November 1989 wurde die "Konvention über die Rechte des Kindes” von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen und bis heute von mehr als 190 Staaten weltweit unterzeichnet und ratifiziert. Dadurch haben sich diese Staaten verpflichtet, die Kinderrechtskonvention in ihrer nationalen Gesetzgebung umzusetzen und ihre Einhaltung sicherzustellen.

Die Kinderrechte werden in 3 Gruppen gegliedert, die nach den englischen Bezeichnungen auch die 3 „Ps“ genannt werden:

Protection:
Rechte auf Schutz vor Gewalt und Ausbeutung


Provision:
Rechte auf angemessene Grundversorgung


Participation:
Rechte auf Beteiligung und Mitbestimmung


Mehr Infos über die UN-Kinderrechtskonvention und Kinderrechte auf www.kija-ooe.at und www.kinderhabenrechte.at