Preisträger 2011

 

Jugendbüro Ansfelden

The spirit of Toni B. und Junia - Jugenduni Ansfelden

Preistrger_Jugendbro_Ansfelden (1) Ein Projekt für junge Hip Hop-MusikerInnen aus der Stadt Ansfelden, mit dem sie die Geburtsstadt Anton Bruckners neu definieren. Unter dem Motto "Wir sind  Anton Bruckner - Hier und Heute" versammelten sich junge AnsfeldnerInnen in einem Workshop (begleitet von Supervisor Flip und einer Expertin des Brucknerbunds  Ansfelden) um Anton Bruckner neu zu entdecken. Die Jugendlichen erarbeiten Tracks, die sich mit Anton Bruckner und der Brucknerstadt heute beschäftigen. In Folge machen sich die jungen RaperInnen an die Produktion ihrer Tracks und im Herbst 2011 wird das Ergebnis im Rahmen einer CD-Release-Party präsentiert.

(2) Die Gemeinde Ansfelden organisiert eine Jugenduni, welche junge Menschen selbst mitgestalten können. Junge Menschen beteiligen sich an der Schaffung von  Bildungsangeboten für junge Menschen (Inhalte, Lernangebote). Diese Lernangebote finden an "ungewöhnlichen" Lernorte (z.B.: in Jugendtreffs, Spielplätzen oder auch im Erlebnisbad) statt und stehen kostenlos zur Verfügung. Mittels einem Fragebogen wurden die Wünsche, Interessen und Kompetenzen der Jugendlichen ermittelt, derzeit wird am Programm gearbeitet, die Junia soll im November 2011 starten.